25.-28. Mai HandWerkStadt 2017

Eine Goldschmiedin, ein Klavierbauer, eine Brauerei und ein Maßatelier...eine nette Band, schönes Wetter und total nette gut gelaunte Menschen.

Ich spreche von der HandWerkStadt. Eine Veranstaltung der Handwerkskammer Konstanz, die jährlich im Rondell des Stadtgarten Konstanz am Hafen statt findet. Vom 25-28. Mai 2017 ist es wieder so weit. Die Handwerkstadt öffnet wieder ihre Pforten. Mit dabei ist wieder ein eigener Stand der Handwerkskammer, an dem für einen guten Zweck Taschen aus Bannermaterial verkauft werden. Waschtaschen, Krims-Krams-Beutel, Umhängetaschen, Messenger-Bags, Kosmetikbeutel, Badetaschen, Einkaufsshopper usw...alles Unikate, alles Handarbeit. Alles von uns angefertigt :-)

Ein Besuch lohnt sich, vor allem mit Kindern. Wir waren letztes Jahr da und es war wirklich sehr sehr nett. Die Vertreter der jeweiligen Gewerke sind sehr auskunftsbereit und erklären wirklich sehr geduldig. Das alles untermalt von netter Musik, die nette Kulisse des Bodensee im Hintergrund, mit einem Bierchen in der Hand.Wir sind dieses Jahr auf jeden Fall wieder als Besucher dabei.

Die Tochter fragte mich, welches mein Lieblingsstand gewesen sei.

Der Bierstand. Natürlich.

Wir sehen uns...

Hari

 

Tags: Events//
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.